Stacks Image 18194
HAARENTFERNUNG MITTELS DIODENLASER

Bei der dauerhaften Haarentfernung ist die Qualität des Lasers entscheidend.

Nach dem Grundprinzip der ordination dr. sheu LINZ / WIEN kommen in unserem Institut nur zertifizierte, durch Studien approbierte Geräte vom höchsten Standard zur Anwendung, die nur unter der Führung von Ärzten angeboten werden können.
Stacks Image 18131

Haarentfernung
Venus Velocity®

Stacks Image 18142
ANWENDUNGSGEBIETE

  • Gesicht
  • Nacken
  • Intimregion
  • Achsel
  • Rücken
LASERWIRKUNG
Bei der dauerhaften Haarentfernung mittels Venus Velocity® werden die Haare in ihrer Wachstumsphase gezielt mit der Laserenergie entfernt.

Da die Haare verschiedene Wachstumsphasen haben, sind mehrere Behandlungen notwendig, damit auch alle Haare in ihrer unterschiedlichen Wachstumsphase vom Laser erreich werden können.

Je größer die Differenz der Haut- und Haarfarbe, desto besser werden die Haare erreicht.
Somit sollte man vor der Behandlung die Sonne meiden.
ABLAUF DER BEHANDLUNG
Um einen passenden Therapieplan zu erstellen, ist ein Informationsgespräch bei Dr. Sheu notwendig.
Die Behandlungen werden von zertifizierten Mitarbeiter von Dr. Sheu durchgeführt.

Die Behandlungen benötigen meist keine lokale Betäubung, aber auf Wunsch kann die Region mit Betäubungscreme vorbehandelt werden.
V.a. bei Kindern (nur mit medizinischer / psychologischer Indikation) wenden wir auf Wunsch die Anästhesie Creme an.

Je nach Region und Beschaffenheit der Haarstrukturen sind 5 - 10 Behandlungen für ein effektives Ergebnis notwendig.
HAARENTFERNUNG BEI MINDERJÄHRIGEN
Nach den Bestimmungen des ÄstOP Gesetz dürfen ästhetische Behandlungen (d. h. auch dauerhafte Haarentfernung) ohne medizinische Indikation an Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht vorgenommen werden.

In unserem Institut werden Minderjährige (alle unter 18) nur bei medizinischer / psychologischer Indikation behandelt.
HAARENTFERNUNG MITTELS LASER

Bei der dauerhaften Haarentfernung ist die Qualität des Lasers entscheidend.
Nach dem Prinzip der ordination dr. sheu LINZ / WIEN, kommt eines der modernsten Geräte auf dem Markt zur Anwendung, das nur in Arztpraxen angeboten wird.
WIE WIRKT DER LASER?
Bei der dauerhaften Haarentfernung mittels Laser (Venus Velocity®) werden die Haare in ihrer Wachstumsphase behandelt.
Die Behandlung wird durch Applizieren von lokaler Betäubungscreme nahezu schmerzfrei.
Abhängig vom Haartyp, Haarwuchs kann mit 5-10 Sitzungen eine komplette dauerhafte Haarentfernung perfektioniert werden.

In unserer Ordination für Ästhetik wird für die dauerhafte Haarentfernung ein hochwertger Diodenlaser verwendet.
TUT DIE LASERBEHANDLUNG WEH?
Mit einer optimalen Wellenlänge von 800nm und Leistungsstärke von bis zu 2400 W kann mittels verschiedener Sonden die Behandlung schnell und nahezu schmerzfrei erfolgen.

Dennoch erhalten alle PatientInnen in der ordination dr. sheu eine lokale Salbenbetäubung. Viele verzichten jedoch auf die Betäubungscreme, da die Behandlung nicht als schmerzhaft empfunden wird.

Individuelle Betreuung
kurze Wartezeiten
und der persönliche Kontakt
ohne Zeitdruck
sind wichtige Werte in der
Ordination Dr. Sheu
LINZ / WIEN

Stacks Image 18115