Stacks Image 18084

Botox ®
Botulinumtoxin

Besser bekannt als Botox®, hat das Botulinumtoxin, das aus Bakterien gewonnen wird, bei der Therapie von spastischen Lähmungen eine große Bedeutung und wird seit Jahrzehnten angewendet. Botox hat einen Muskel lähmenden Effekt.

Daraus abgeleitet findet Botulinumtoxin seine Anwendung in der
ästhetischen Medizin. Die Falten an den Arealen, wo es mittels feinen Nadeln eingespritzt wird, werden somit durch Erschlaffung der Muskulatur reduziert. Der vollständige Effekt ist nach etwa 10 bis 14 Tagen sichtbar und hält etwa 3 Monate oder länger an.
Dauer der Visite: 30 min.
davon Injektionszeit: 5-15 min.

Gesellschaftsfähigkeit: meist sofort
Wahrscheinlichkeit eines blauen Flecks: 1%
Schwellung: meist 15 min.
Haltbarkeit: meist 3 - 6 Monate, abhängig von Region und individueller Abbaureaktion
MEDIZINISCHE Anwendung
Migränetherapie
übermäßiges Schwitzen an den Achseln (Hyperhidrosis)
Kieferkrampf / nächtliches Zähneknirschen (Bruxismus)


ÄSTHETISCHE Anwendung
Faltentherapie
Gesichtsverschmälerung
Individuelle Betreuung
kurze Wartezeiten
und der persönliche Kontakt
ohne Zeitdruck
sind wichtige Werte in der

Ordination Dr. Sheu
LINZ / WIEN

Stacks Image 18062